Lehrrettungswache

Die Stadt Recklinghausen unterhält in der Feuer- und Rettungswache auch eine anerkannte Lehrrettungswache.

Aufgabe der Lehrrettungswache ist die Aus- und Weiterbildung des Rettungsdienstpersonals.

RTW HAW

Die Praktika sind auf die realen und gesetzlichen Anforderungen ausgelegt, welche an Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten im Einsatz- und Dienstbetrieb gestellt werden. Das Deutsche Rote Kreuz besetzt im Süden der Stadt auch eine Lehrrettungswache mit einem RTW, in der ebenfalls Auszubildende betreut werden.

11855876 837325783003907 5694632608900621619 n

In den Praktika im Rettungsdienst wird der Stoff aus der Rettungsdienstschule vertieft und die Rettungssanitäter-Praktikanten auf die Prüfung an der Schule vorbereitet. Zudem wird nach dem Anerkennunsjahr der praktischen Tätigkeit (für die Ausbildung zum Rettungsassistenten) das Abschlussgespräch an der Wache durch einen Arzt und einen Lehrrettungsassistenten durchgeführt. Danach kann beim Gesundheitsamt die Erlaubnis beantragt werden, die Berufsbezeichnung "Rettungsassisten(in)" zu führen.
Joomla SEF URLs by Artio