Feuerwehr Recklinghausen

Tel.: 02361-30699 1120| Kurt-Schumacher-Allee 2 | 45657 Recklinghausen

Font Size

Cpanel

Brandschutzerziehung /-aufklärung

bse3

Viele Kinder besuchen die Kindergärten und Schulen unserer Stadt. Dort werden sie auf ihr späteres Leben vorbereitet. Unter anderem versucht man sie durch die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr auf mögliche Gefahrensituationen vorzubereiten bzw. zu zeigen wie diese zu vermeiden sind. Kinder können nicht immer unter Beobachtung ihrer Eltern oder andere Aufsichtspersonen sein. Daher ist es wichtig, das Kinder wissen wie wie sie sich in einer Gefahrensituation verhalten müssen. Dazu sind wir die Mitarbeit im Elternhaus und den Einrichtungen angewiesen. Wir möchten an dieser Stelle unsere Arbeit und Leistung vorstellen. Auch haben Sie hier die Möglichkeit sich über Ansprechpartner und allgemeine Aspekte der Brandschutzfrüherziehung zu informieren.


Nicht nur die Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen, sondern auch die Brandschutzaufklärung in Betriebsstätten, Seniorenpflegeheimen und Vereinen ist eine Gesetzliche Vorgabe im Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz

 

.

telefon-senioren

bse1

 

rauchhaus1

Aktuelle Seite: Home Dienste Vorbeugender Brandschutz Brandschutzerziehung /-aufklärung
5999721
Heute
Gestern
Diese Woche
Letztes Jahr
Dieser Monat
Letzer Monat
Gesamt
4135
6758
16710
4058553
209052
257750
5999721

IP: 54.196.8.177
23.08.2017 14:02

Kontakt zu uns

Feuerwehr der Stadt Recklinghausen

Leiter der Feuerwehr
OBR Dipl.-Ing. Thorsten Schild

Kurt-Schumacher-Allee 2
D-45657 Recklinghausen    
Tel     02361-30699 1120
Fax    02361-30699 1734

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns