Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug
LF 20
Recklinghausen 02-LF20-1

Man verwendet es für die Brandbekämpfung und einfache technische Hilfeleistung wie Türöffnungen etc. Dieses Fahrzeug rückt als erstes mit einer Besatzung von neun Kameraden aus. Es verfügt über einen eingebauten Löschwassertank, der 2000 Liter fasst.

6071

Tanklöschfahrzeug des LZ Ost

Tanklöschfahrzeug
TLF 3000
Recklinghausen 02-TLF3000-1

Dieses Einsatzfahrzeug rückt mit bis zu drei Feuerwehrleuten zum Einsatz aus. Im Aufbau werden, neben der Feuerlöschpumpe mit einer Förderleistung von 1600 Litern pro Minute, 2400 Liter an Löschwasser und auch Ausrüstung zur einfachen technischen Hilfeleistung mitgeführt.

Gerätewagen Rettungsdienst
GW-Rett
Recklinghausen 10-GW-Rett-1

 

Der Gerätewagen Rettungsdienst wird zum Transport von medizinscher Ausrüstung beim Massenanfall von Verletzten und Notfallbetroffenen (MANV) genutzt. Der Löschzug Ost besetzt dieses Fahrzeug im Einsatzfall und fährt diesen zur Einsatzstelle. Ausserdem bauen die Einsatzkräfte des Löschzugs einen Behandlungsplatz auf und betreiben diesen zusammen mit Kärften des DRK und der hauptamtlichen Wache. 

gwrett

Joomla SEF URLs by Artio