Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen in unserer Stadt sind mit der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst des Kreises Recklinghausen verbunden. Der Alarm einer BMA kann dabei über verschiedene Meldesysteme (Rauchmelder, Wärmemelder, Wärmesensorkabel etc.) sowie über Druckknopfmelder ausgelöst werden. Feuerwehrbedienfeld

 

BMAbedienung
Damit die Feuerwehr im Alarmfall das Objekt unbeschränkt betreten kann, wird mit der Brandmeldeanlage ein sogenannter Feuerwehrschlüsselkasten (FSK) installiert. Dieser ist mechanisch und elektronisch gegen unerlaubtes Öffnen und Sabotageversuche gesichert. In diesem FSK befindet sich ein Objektschlüssel den nur der Einsatzleiter der Feuerwehr nach dem Auslösen der Anlage entnehmen kann. Eine mißbräuchliche Nutzung kann damit ausgeschlossen werden.

Eine BMA ist an verschiedene Vorgaben gebunden, die zum einen von der Stadt Recklinghausen und zum anderen vom Kreis Recklinghausen vorgegeben werden.

 

Zusammen mit der Brandmeldeanlage den Feuerwehrplänen, Objektplänen und den Laufkarten kann die Feuerwehr in den betreffenden Gebäuden eine effektive Menschenrettung und Brandbekämpfung durchführen.
Melder
Brandschutzplan
Brandschutzplan

Brandmeldeanlage


Joomla SEF URLs by Artio