Feuerwehr Recklinghausen

Tel.: 02361-30699 1120| Kurt-Schumacher-Allee 2 | 45657 Recklinghausen

Font Size

Cpanel

Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Recklinghausen

 

Seit mehr als 135 Jahren sorgen wir in unserer Stadt für Schutz und Sicherheit zum Wohle der Allgemeinheit.

Nicht nur wenn es brennt, sind wir für Sie da!

Ihr Partner im Notfall -- 24 Stunden am Tag -- 365 Tage im Jahr

Feuerwehr Recklinghausen - Notarzteinsatzfahrzeug NEF

Das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich nicht um einen Notarztwagen (wie er im Volksmund genannt wird), sondern, wie der Name sagt, um ein Fahrzeug, das den Rettungsarzt zu einem Notfallort transportiert. Das Notarzteinsatzfahrzeug wird zusammen mit einem RTW eingesetzt und dient dazu, den Rettungsarzt zum Notfallpatienten zu bringen. Dieses Verfahren nennt man "Rendezvous-System". Die Feuerwehr Recklinghausen verfügt über drei identischer Trägerfahrzeuge auf Mercedes-Benz VITO, bei denen die Ausrüstung in einem Modul untergebracht ist welches unter den Fahrzeugen austauschbar ist.

Ein NEF wird in Recklinghausen von einem Rettungsassistenten der Feuerwehr und einem Arzt eines Recklinghäuser Krankenhauses besetzt. Dieser Arzt verfügt über eine spezielle Zusatzqualifikation für den Rettungsdiensteinsatz.

Notarzteinsatzfahrzeug

Das Prosper-Hospital, Elisabeth-Krankenhaus und das Knappschafts-Krankenhaus Recklinghausen stellen diese Ärzte zur Verfügung. Diese Mediziner sind meistens Internisten, Chirurgen und Anästhesisten. Aber auch andere Fachdisziplinen sind vertreten. Dieses Fahrzeug fährt auch häufiger zur nachbarschaftlichen Hilfe in andere Städte (wie z.B. Oer-Erkenschwick), wenn dort keine entsprechenden Rettungsmittel verfügbar sind.

nef1-2


Die Ausrüstung eines NEF wird vom Gesetzgeber so vorgegeben, dass eine Vielzahl von Notfällen adäquat versorgt werden können. Jedoch ist es nicht möglich, einen Patienten zu transportieren. Das bleibt Aufgabe des RTW oder RTH.

13179314 966979763371841 2698113677424055121 n


Unter anderem umfasst die Ausrüstung eines NEF folgendes: 
Ein EKG-Defibrillator (Corpuls 08/16), den man für das schreiben eines EKG und zur Bekämpfung von Herzkammerflimmern verwendet. Zwei Notfallkoffer für Atmung und Kreislauf. Ein weiterer Notfallkoffer enthält Ausrüstung für Notfälle an Kindern und Säuglingen. Es werden eine Reihe von Gegengiften für Vergiftungsnotfälle mitgeführt. Ausserdem diverse Arzneimittel für die Behandlung unterschiedlicher Krankheitsbilder. Zur Absicherung einer Einsatzstelle verfügt das Fahrzeug über blaue Blitzleuchten in der Heckklappe.

Aktuelle Seite: Home Tagesdienst Rettungsdienst Feuerwehr Recklinghausen - Notarzteinsatzfahrzeug NEF
7287262
Heute
Gestern
Diese Woche
Letztes Jahr
Dieser Monat
Letzer Monat
Gesamt
14508
13947
69071
5206409
463834
419177
7287262

IP: 54.80.33.183
23.11.2017 21:11

Kontakt zu uns

Feuerwehr der Stadt Recklinghausen

Leiter der Feuerwehr
OBR Dipl.-Ing. Thorsten Schild

Kurt-Schumacher-Allee 2
D-45657 Recklinghausen    
Tel     02361-30699 1120
Fax    02361-30699 1734

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns