Feuerwehr Recklinghausen

Tel.: 02361-30699 1120| Kurt-Schumacher-Allee 2 | 45657 Recklinghausen

Font Size

Cpanel

Ausbildung Hauptamt

Ausbildung für hauptamtliche
Angehörige der Feuerwehr

Neben der Laufbahn für den mittleren Dienst (zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1) gibt es noch die Laufbahnen des gehobenen (erstes Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2) und höheren (zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2) Dienstes. Im weiteren Verlauf beziehen wir uns hier ausschließlich auf den mittleren Dienst.

Für die Ausbildung der hauptamtlichen Feuerwehrangehörigen, die in NRW zu Beamten des technischen Dienstes ernannt werden, haben die Bürgermeister der kreisangehörigen Städte eine Kooperation beschlossen. Damit werden Kräfte zur Ausbildung gebündelt und die Feuerwehren arbeiten gemeinsam an der Ausbildung neuer Kräfte.

11705159 827269314009554 6150459101182001255 n

11666171 817795024956983 44
Im Juni 2015 begann der erste interkommunale B1-Lehrgang bei der Feuerwehr Recklinghausen.

 

13241323 979570698779414 6153036598822714006 n

Die Ausbildung dauert 18 Monate und gliedert sich in eine feuerwehrtechnische Grundausbildung (theoretische und praktische Grundausbildung von 6 Monaten), eine rettungsdienstliche Grundausbildung (theoretische und praktische Ausbildung zum Rettungssanitäter von 3 Monaten), eine erweiterte feuerwehrtechnische Grundausbildung sowie ein sechsmonatiges Wachpraktikum. Im Anschluss wird eine schriftliche, mehrere praktische und eine mündliche Prüfung vor einem bestellten Prüfungsausschuss abgelegt.

 

Die Ausbildung wird auf theoretischer und praktischer Ebene durch Gastdozenten ergänzt. So kommen Physiker und Biologen von Industriebetrieben in den Lehrgang und vermitteln dort tiefergehendes Wissen. Außerdem runden Gastdozenten wie Notfallmanger der Bahn AG, Verbindungsbeamte der Polizei, Vertreter der Versorgungskasse und der Gewerkschaften die theoretische Ausbildung ab.

 

Alle Ausbilder der Feuerwehren leisten diese Aufgaben zusätzlich zu ihrem regulären Dienst aus der Freizeit heraus. Hierbei wird selbstverständlich auf die Ruhezeit geachtet, die sich aus dem Arbeitsschutzgesetz ergibt.

 

Innerhalb der Ausbildung wird neben dem Deutsche Sportabzeichen auch das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen erworben. Durch Sportkonditionierung und der Bereitschaft zur körperlichen Leistung werden die Beamten auf Wiederruf in der Ausbildung für den Einsatzdienst ertüchtigt. Auch in der Ausbildung wird großer Wert auf Teamfähigkeit und ebensolche Arbeit gelegt.
12029571 857263891010096 6816797117855164283 o

 

12339458 888184817918003 5802936580033559759 o Die Feuerwehren Dorsten und Recklinghausen sind als Ausbildungsstandorte für die Organisation und den Ablauf zuständig. Die Feuerwehren Castrop-Rauxel und Haltern führen gemeinsam die Atemschutzausbildung durch. Castrop-Rauxel bildet zudem die Pumpenmaschinisten und die Bereiche Vorbeugender Brandschutz und Naturwisschenschaftliche Grundlagen aus. Die Berufsfeuerwehr Herten führt den Block Technische-Hilfe Straße durch. Und die Feuerwehr Marl bildet die Drehleitermaschinisten, den Gefahrgutbereich und gemeinsam mit den Hertener und Recklinghäuser Kollegen die Absturzsicherung aus.

 

Die Brandmeisteranwärter erwerben innerhalb der Ausbildung ebenfalls die Fahrerlaubnis Klasse C für Fahrzeuge über 7,5 t. Alle Fahrzeuge der Feuerwehr, die für einen schnellen Einsatz von großer Bedeutung sind, haben ein Gewicht von mehr als 3,5 t (Klasse C1) oder mehr als 7,5 t (Klasse C). Da die Feuerwehren kaum Anhänger im Einsatzdienst hat, wird in der Laufbahnausbildung nur die Klasse C und nicht die Klasse CE geschult. Bei Bedarf trifft dies jedoch im Einzelfall zu und wird nachgeholt.
fahrschule

 

12341164 887751954627956 4761288842038944252 n

Wir bilden die Brandmeisteranwärter zusätzlich in Zusammenarbeit mit der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, im Umgang mit Haus-, Nutz- und Wildtieren aus. Dies schließt ebenfalls exotische Tiere ein, denen die Feuerwehr bei ihren Einsätzen begnen kann.

 

So können später die Brandmeister, bei Einsätzen mit Tieren in Zwangs- oder Notlagen, adäquat reagieren ohne für die Tiere eine Gefahr darzustellen. Gleiches gilt selbstverständlich in umgekehrter Richtung.

 

Auch die Tierrettung, losgelöst vom Umweltschutz, ist eine gesetzliche Aufgabe der Feuerwehren auf die wir unsere Anwärter vollumfänglich vorbereiten wollen.

12345452 887751887961296 4019786438819847059 n

 

13227828 973683526034798 2667523714557738340 o

Was auf diesen Bildern nach purem Spaß aussieht, hat einen ernsten Hintergrund. Im Einsatz müssen sich die Brandmeisteranwärter später aufeinander Verlassen können. Dazu ist es notwendig, dass die Teilnehmer im Rahmen eines Teambuilding (rechtes Bild) ein Vertrauen zueinander finden.

Dieses Vertrauen wird später bei einer standortverlagerten Ausbildung in der fränkischen Schweiz zusammen mit dem Wissen aus der Absturzsicherung vertieft (linkes Bild).

11709433 821305344605951 564827499232125808 n

 

Im Rahmen der Ausbildung, gibt es also zusammenfassend, Situationen bei denen die Anwärter an persönliche Grenzen stoßen. Gemeinsam mit den Ausbildern werden diese Grenzen erkundet und vernünftig erweitert. Dadurch kann nicht nur in Einsatzsituationen das Leben von Menschen gerettet werden, sondern auch die persönliche Gesundheit der Feuerwehrleute geschützt und erhalten werden.

 

Vielleicht hat sie dieser Beitrag für eine Ausbildung als Brandmeisteranwärter interssiert? Hierfür bilden wir regelmäßig hierfür nach einem Auswahlverfahren aus. Informieren können Sie sich über ausgeschriebene Stellen als Brandmeisteranwärter auf der Homepage der Stadt Recklinghausen, unserem Facebookprofil oder hier auf der Homepage.

 13062041 960002547402896 5029230805894039394 n

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Dienste Gefahrenabwehr Ausbildung Ausbildung Hauptamt
7287085
Heute
Gestern
Diese Woche
Letztes Jahr
Dieser Monat
Letzer Monat
Gesamt
14331
13947
68894
5206409
463657
419177
7287085

IP: 54.80.33.183
23.11.2017 21:01

Kontakt zu uns

Feuerwehr der Stadt Recklinghausen

Leiter der Feuerwehr
OBR Dipl.-Ing. Thorsten Schild

Kurt-Schumacher-Allee 2
D-45657 Recklinghausen    
Tel     02361-30699 1120
Fax    02361-30699 1734

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns